top of page
aqua-facial.jpg

AQUAFACIAL

Die Aquafacial-Behandlung ist eine beliebte Methode zur Hauterneuerung, die Ihre Haut strahlender, glatter und jugendlicher aussehen lässt. Die Behandlung kombiniert Peeling, Absaugung und Hydratation, um abgestorbene Hautzellen und Verunreinigungen zu entfernen und Ihre Haut zu hydrieren und mit Nährstoffen zu versorgen.

 

Die einzelnen Schritte einer Aquafacial-Behandlung umfassen eine gründliche Reinigung, gefolgt von einem Peeling, das mit einer Absaugung kombiniert wird, um Schmutz, Öl und abgestorbene Hautzellen zu entfernen. Danach wird Ihre Haut mit einer weiteren Lösung hydratisiert und mit Nährstoffen versorgt.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

  • Wann ist das Ergebnis ersichtlich ?
    Für einen optimalen Erfolg sollten Sie drei bis vier Sitzungen im Abstand von jeweils vier bis sechs Wochen einplanen. Über das endgültige Ergebnis können Sie sich nach drei bis sechs Monaten freuen. Die Erfolge bleiben für etwa zwei Jahre sichtbar. Für ein dauerhaft jüngeres und besseres Hautbild, sollte jährlich eine Auffrischung mit drei Sitzungen erfolgen.
  • Für wen ist die Behandlung nicht geeignet ?
    In folgenden Fällen sollte keine Behandlung mit Microneedling durchgeführt werden: vor oder nach starker Sonnenbräunung Melasma (Schwangerschaftsflecken) Herpes Simplex Hautkrebs maligne (bösartige) Hautstellen oder Hautveränderungen während der Schwangerschaft oder Stillzeit beeinträchtigtes Immunsystem Kollagenstörungen vorbehandelte Hautareale Gerinnungsstörungen vorhandenen Tattoos Hautverbrennungen Muttermale Narben
  • Wie viele Behandlungen werden benötigt ?
    In der Regel werden 3-6 Sitzungen im Abstand von je vier Wochen empfohlen. Natürlich kann auch nur eine Sitzung durchgeführt werden. Es hängt immer vom Behandlungsziel des Kunden ab.

JETZT TERMIN VEREINBAREN

bottom of page